Der Aal        Spenden        F.A.Q.        Spiel & Spaß
   
zurück zur Aal-Hauptseite

Der Zyklus der Aale

Während die Wanderzeit des amerikanischen Aals etwa ein Jahr dauert, braucht der europäische Aal drei Jahre. Direkt nach dem Schlüpfen sind die Larven (1) ca. 7 mm lang; mit der Zeit erreichen sie eine Länge von etwa 50 mm (2-4). Nun vollziehen die Aallarven nahe der Küste die Metamorphose zum durchsichtigen, 65 mm langen Glasaal (5).

Die farbigen Flächen in der Karte stimmen mit den Farben des jeweils dargestellten Larvenstadiums überein und dokumentieren die vom Aal in jedem Entwicklungstadium zurückgelegten Distanzen.

   
   
      Home          Impressum          Sitemap          Erklärung          Kontakt